TAGEBLATT-online-Logo
Abstandhalter
Nachrichten
Abstandhalter
Jane Lorenz überraschte Jonas Samland mit einem Stipendium für die USA. Foto Felsch
Abstandhalter
Jane Lorenz überraschte Jonas Samland mit einem Stipendium für die USA. Foto Felsch
Abstandhalter

Gymnasiast gewinnt Stipendium


Positiver Schock für Jonas Samland

BUXTEHUDE.. Die Überraschung war gelungen: Dem 15-jährigen Jonas Samland fehlten die Worte, als Jane Lorenz vom Verein International Experience vor der Tür stand, mit einer USA-Flagge und - weitaus wichtiger - einem Zertifikat mit dem Stipendium für einen einjährigen Amerika-Aufenthalt.
Die Familie wusste davon, die Englischlehrerin Nina Baumgarten, die "zufällig" zu Besuch kam, auch. Nur die Hauptperson, Jonas Samland, tappte völlig im Dunkeln. An seine Stipendium-Bewerbung hatte er nicht mehr gedacht. "Mir hat keiner etwas gesagt. Ich hatte mich nur gewundert, warum meine Mutter auf einmal Kuchen backte", meinte der Schüler des Gymnasiums Süd immer noch sichtlich geschockt. Aber im positiven Sinne. Schließlich freut er sich auf die rund zehn Monate im Ausland. Warum er sich für das Stipendium beworben hatte? "Weil ich gerne englisch spreche und eben das Land kennenlernen möchte", begründet der Gymnasiast mit der Note Eins in Englisch seinen Wunsch.
Dass er zu den glücklichen Stipendiaten gehört, damit habe er nicht im Entferntesten gerechnet. "Das ist auch nicht so einfach, immerhin hatten wir 60 Bewerber für acht Stipendium-Plätze", so Jane Lorenz von International Experience. Doch die interessante Power Präsentation von Jonas habe die Jury überzeugt. Im Juni geht es erstmal für ein Wochenende zur Vorbereitung nach Göttingen. Etwa zwei Monate später startet dann das große Abenteuer, dem Jonas jetzt gelassen entgegensieht.

08.04.2011

Abstandhalter

© Zeitungsverlag Krause GmbH & Co. KG