2013

Fahrt nach Blagnac

In dieser Woche haben sich 20 Mädchen und Jungen des Jahrgangs 11 unserer Schule mit Herrn Samland und Frau Gralla in den Südwesten Frankreichs aufgemacht, um die zweite Hälfte des Austausches 2013 zu erleben, der mit dem Besuch der französischen Gruppe im Juni begonnen hatte.

In den kommenden Tagen berichten die Abenteurer an dieser Stelle von ihren Eindrücken und Erlebnissen.

Besuch aus Blagnac

Von Montag (17.06.) bis Montag (24.06.) erleben 21 Gastfamilien des Gymnasiums Buxtehude Süd, was es heißt, Gastgeber zu sein und sein Haus zu öffnen. Die Schülerinnen und Schüler aus der Seconde (entspricht der 10. Klasse) unserer Partnerschule, dem Lycée Saint-Exupéry in Blagnac, sind direkt vor den Sommerferien zu Besuch, lernen die Gastfamilien, die Schule und Norddeutschland (Hamburg und Schwerin) kennen. Dazu stehen Sport, Musik und ein Grillabend auf dem Programm, bevor das Wochenende mit den Familien verlebt wird.

An dieser Stelle berichten die jungen Deutschen und Franzosen von den Ereignissen.