2015

Leben wie Gott in Frankreich !? – 10 Jahre Frankreichaustausch

Vom 07.-16. Oktober 2015 sind 15 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 auf Frankreichaustausch in den Familien unserer Partnerschule, dem Lycée Saint-Exupéry, in Blagnac bei Toulouse.

Auf diesen Seiten lassen sie euch an ihren Erlebnissen während des umfangreichen Programms teilhaben und berichten vielleicht auch darüber, ob man sich dabei sprichwörtlich ein bisschen wie Gott in Frankreich fühlt!

R. Samland und B. Geschwandtner

16.10.15 RÜCKKEHR!


15.10.15 Zum feierlichen Abschluss: Das „Festival de Cannes“


14.10.15 « Heim »reise nach Frankreich


13.10.15 Projektarbeit


13.10.15 BARCELONA total


12.10.15 Von Figueres nach Barcelona - von Dalí zu Gaudi


09.10.15 Toulouse – Zwischen Geschichte und Rugby-Fieber


08.10.15 « Sport ist … »


08.10.15 Führung durch das Lycée


07.10.15 Empfangen werden


Deutsch-französischer Austausch vom 04.-13. Mai 2015

Happy Birthday (?) – Austausch!

Es muss wohl eher „Joyeux anniversaire“ heißen, wenn ab Montag, den 04. Mai 2015 unsere französischen Austauschgäste vom Lycée Saint-Exupéry / Blagnac bei uns am Gymnasium Süd sein werden. Denn schließlich geht der Austausch zwischen beiden Schulen in sein Jubiläumsjahr – 10 Jahre deutsch-französischer Austausch!

Und das wird in diesem Jahr mit einem besonderen Programm gefeiert: 10 Jahre, 10 Tage – das ist die Formel für 2015. Der Besuch dauert also sowohl hier in Buxtehude als auch in Blagnac im Herbst je zwei Tage länger als sonst. Aber das ist noch nicht alles. Zur Feier des Jahres werden den Austauschschülern des Jahrgangs 10 zwei besondere Exkursionen geboten. Während die Franzosen für den Besuch in Frankreich das Geheimnis noch nicht gelüftet haben, steht für den Deutschlandaufenthalt natürlich längst alles fest. Und so werden die 30 Teilnehmer mit ihren vier Lehrern beider Länder für 3 Tage in die Hauptstadt Berlin reisen und neben viel Sightseeing nicht nur auf den Spuren der Geschichte der geteilten Stadt wandeln, sondern auch den Filmpark Babelsberg besuchen. Gibt es eine schönere Art, das Projektthema des diesjährigen Austausches – Cinéma / Kino – gebührend zu würdigen?!

Aber auch das Programm in Buxtehude hat es in sich: Produktion eines eigenen Films, Besuch des Französischunterrichts, Sportfest an der Kletterwand und am Wochenende bestimmt auch der ein oder andere Besuch auf dem Hamburger Hafengeburtstag. Ach ja – und Geburtstag wird natürlich auch bei uns gefeiert, wenn am Vorabend der Abreise am deutsch-französischen Abend Schüler, Eltern und Lehrer in festlicher Runde zusammenkommen!

Es ist also bereitet – möge das Fest beginnen!

R. Samland

11.05.15 Projektarbeit


08.05.15 Exkursion Berlin Heimreise


07.05.15 Exkursion Berlin (Tag 2)


06.05.15 Exkursion Berlin (Tag 1)


05.05.15 Sportfest


04.05.15 Die Ankunft