Cambridge-Certificate

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansprechpartner: Eg

Interessierte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 bis 12 können sich intensiv auf das international anerkannte Cambridge Certificate vorbereiten und damit ihre Qualifikation erweitern. Ziel der AG ist, sie auf die Prüfung CAE (Certificate in Advanced English) vorzubereiten, die fundierte Sprachkenntnisse, Leseverstehen, Schreiben, Hörverstehen und Sprechen auf dem hohen Niveau C1 umfasst. (Zum Vergleich: Die Kurse auf erhöhtem Anforderungsniveau streben Kompetenzen zwischen B2 und C1 an.) Schülerinnen und Schüler, die sich das Niveau C1 nicht zutrauen, können sich mit dem erworbenen Wissen auch zu der leichteren FCE-Prüfung (First Certificate in English; Niveau B2) anmelden. Wegen der hohen Prüfungsgebühren (2016: 180 €) nehmen viele Schülerinnen und Schüler nur an der AG teil, um Englisch auf hohem Niveau zu betreiben, melden sich jedoch nicht oder erst nach mehrmaliger AG-Teilnahme zur Prüfung an. Die Vorbereitung auf die Prüfungsformate erfolgt ständig; da es inzwischen aber mehr Prüfungstermine gibt, die über das (Schul-)Jahr verteilt sind, finden an verschiedenen Terminen Prüfungssimulationen statt.