Medienkonzept

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ansprechpartner: Ke

Ziel ist eine Medienkompetenz, die sowohl Bedienungskompetenz als auch eine Lernkultur zur Stärkung problemorientierter, selbstorganisierter und kooperativer Lern- und Arbeitsformen umfasst und zur Vermittlung besserer Lernkompetenz dienen soll. Als Teil der Lernkultur sollen Informationen recherchiert, bewertet, präsentiert und kommuniziert werden. Die Analyse und Bewertung von Medien und die Reflexion der Bedeutung der Medien fßr Individuum und Gesellschaft muss in den Gesellschaftswissenschaften aufgearbeitet werden. Darßber hinaus sollen grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Betriebssystemen erworben werden.

Die Aufteilung der Schwerpunkte muss sinnvoller Weise kompetenzabhängig auf die Fachbereiche verteilt werden. Die Fachkonferenzen arbeiten an der Integration des Medienkonzepts in die schulinternen Lehrpläne.