Wahlfreier Unterricht

Wechseln zu: Navigation, Suche


Französisch wahlfrei ‱ Latein wahlfrei

Ansprechpartner: Wes(Fr), Ott(La)

Was?

In einer kleinen Gruppe und angenehmer, entspannter Atmo- sphÀre Französisch oder Latein lernen.

Wie?

Besuche einen dieser „Sprache wahlfrei“-Kurse.

Vorteile?

  • Kleine Gruppe
  • Sprechen steht im Vordergrund (in Latein eher weniger!)
  • Auf die Gruppe abgestimmter Unterricht
  • Individuelle Förderung möglich
  • Erwerb zusĂ€tzlicher Kompetenzen
  • Vorteilhaft fĂŒr spĂ€tere Bewerbungen
  • Ausgleich fĂŒr zweistĂŒndiges Kurzfach möglich, jedoch nicht versetzungsrelevant.

Ziel?

Erwerb von grundlegenden Kenntnissen und Fertigkeiten in der jeweiligen Sprache innerhalb von 1 bis 4 Jahren. In Franzö- sisch steht dabei das Sprechen im Vordergrund. Nach einem Jahr sollst du etwa in der Lage sein, im Urlaub zu einem Jugendlichen, der französisch spricht, Kontakt herzustellen und dich zumindest kurz mit ihm zu unterhalten bzw. dich zu verabreden. In Latein wird der Erwerb des kleinen Latinums mit Abschluss von Klasse 10 angestrebt.

Voraussetzung?

Du bist in der 7. oder 8. Klasse, hast Lust auf Sprache und es gibt genĂŒgend Anmeldungen.

Zeitraum?

Zwei Stunden pro Woche – voraussichtlich einmal 7./8. Stunde. ZunĂ€chst fĂŒr ein Schuljahr, bei ausreichender Beteiligung Fort- setzung bis einschließlich Klasse 9 (Latein Klasse 10) möglich.