Schulelternrat

Unser Schulelternrat (SER) setzt sich aus den gewählten Elternvertretungen der einzelnen Klassen zusammen.

Geleitet wird der SER von dem Schulelternratsvorstand. Dieser setzt sich aus einem Vorsitz und einem oder mehreren StellvertreterInnen zusammen.

Aus den Reihen des SER werden auch die VertreterInnen und deren StellvertreterInnen für die Gesamtkonferenz und den Stadtelternrat gewählt.

Der SER wählt außerdem die ElternvertreterInnen für den Schulvorstand und die ElternvertreterInnen in den einzelnen Fachkonferenzen. Um in den Schulvorstand oder in die Fachkonferenzen gewählt zu werden, muss man nicht dem SER angehören.

An unserer Schule wird man für die Dauer von zwei Jahren gewählt.

 

Was machen wir im SER?

Der SER vertritt die Interessen der Klassenelternschaft und ist so etwas wie die „Zentrale“ der Elternarbeit an der Schule. Wir erörtern Fragen und Probleme, die die Schule und die Schülerschaft betreffen.

Der SER ist das „Sprachrohr“ der Eltern gegenüber der Schulleitung und der Lehrer.

Schule lebt durch Gemeinschaft und das Miteinander!
Wir legen Wert auf eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Schulleitung, den Lehrern, Eltern, Schülern und allen an unserer Schule bestehenden Gremien und Einrichtungen.

Wir sollten an unserer Schule die vielen Möglichkeiten der Elternmitarbeit nutzen! Nur so können wir aktiv an der Gestaltung des Schullebens mitwirken. Sollten wir nun Ihr Interesse geweckt haben, so melden Sie sich gerne bei uns!

Natürlich stehen wir Ihnen auch bei allen anderen Fragen und Problemen gerne zur Verfügung!

Frau Gross
(1. Vorsitzende)
0 41 61 / 55 41 35
Frau Sturm 0 41 61 / 72 24 46
Frau Eckoldt 0 41 61 / 71 40 11
Frau Lange 0 41 61 / 72 11 91

Kontakt per eM@il

http://www.gym-bux-sued.de/website/wp-content/uploads/2017/01/Protokoll_SER_05.09.2016.pdf