Mensa

Neue Software für die Schulmensa

auf Anregung des Schulelternrates sowie in Absprache mit der Schulleitung haben wir uns entschieden, für die Bestellung und Abrechnung des Mittagessens künftig ein Software-System einzusetzen. Wir erwarten für uns eine deutlich effizientere Verwaltung und für Sie ein größeres Maß an Komfort, Transparenz und kürzere Wartezeiten bei der Essensausgabe für Ihr Kind. Die neue Software, MensaMax, werden wir nach den Sommerferien einführen. Mit diesem Brief möchten wir Ihnen alle wichtigen Details im Vorfeld mitteilen.

Wie kann ich mich in MensaMax einloggen?

Um auf die Internetseite von MensaMax zu gelangen, geben Sie folgende Adresse ein:

https://mensahaus.de

Beantragen Sie dort ein neues Kundenkonto. Die hierfür notwendigen Daten lauten:

Das Projekt lautet:  STD2547

Die Einrichtung lautet: SZSued

Der Freischaltcode lautet: 8245

Füllen Sie bitte die notwendigen Felder aus, die Pflichtfelder sind dabei farbig hinterlegt.

Wenn Sie den Vorgang erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren erforderlichen Zugangsdaten. Wenn Sie Ihr Passwort einmal vergessen sollten, können Sie sich jederzeit selbst auch ein neues Passwort zusenden lassen.

Essensausgabe

Eine Vorbestellung von Essen ist nicht notwendig. Das Mittagessen kann wie gewohnt an der Theke abgeholt werden.

Bezahlt wird dabei mit einem noch auszuteilenden Schülerausweis (mit integriertem Chip), auf den vorab ein Guthaben eingezahlt werden kann (siehe weiter unten). Daher muss man den Ausweis zur Essensausgabe im- mer dabei haben. Sollte der Ausweis jedoch mal vergessen werden, muss man deshalb nicht hungern. An der Essensausgabe kann auch manuell ermittelt werden, ob ein ausreichendes Guthaben vorhanden ist. Um aber die Essensausgabe zu beschleunigen und längere Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir, den Ausweis immer mitzubringen.

Wie erhalte ich meinen Schülerausweis?

Der Schülerausweis ist im Sekretariat der Schule erhältlich. Die Ausweise werden von der Schule erstellt und Sie erhalten eine Nachricht, wenn der Ausweis abholbereit für Sie vorliegt.

Wie zahle ich das Essen?

Die Essensversorgung wird auf Guthaben-Basis durchgeführt, daher müssen Sie im Vorhinein für eine ausreichende Deckung Ihres MensaMax-Kontos sorgen. Sprich, ohne Guthaben kein Essen. Nachstehend finden Sie unsere Kontoverbindung:

Bitte beachten Sie, dass Sie als Verwendungszweck Ihren Benutzernamen verwenden, der Ihnen mit den Zu- gangsdaten zugesendet wird, da sonst die automatische Zuordnung der Zahlung zu Ihrem Mensakonto scheitert.

Wenn Sie sich in MensaMax einloggen, werden Sie informiert, wenn Ihr Kontostand unter den Schwellenwert von 15 Euro sinkt, damit Sie rechtzeitig Geld auf das vorgenannte Konto überweisen können. Diesen Wert können Sie in der Höhe auch verändern. Natürlich informiert Sie MensaMax über einen niedrigen Kontostand auch per E-Mail.

Da jedes Kind seinen eigenen Verwendungszweck hat, müssen Sie bei mehreren Kindern auch mehrere Überweisungen tätigen.

MensaMax-App

Über Google Play bzw. über den App Store ist auch eine kostenfreie App erhältlich. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Web-Lösung einen größeren Funktionsumfang bieten kann.

Die Erstanlage eines MensaMax-Kontos ist allerdings nicht über die App möglich, dieser Vorgang muss über die Web-Oberfläche durchgeführt werden.

Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Wir weisen Sie darauf hin, dass im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT) anspruchsberechtigte Kinder ein kostenfreies gemeinschaftliches Mittagessen erhalten. Die Antragsvordrucke erhalten Sie beim Job- center. Die Kosten für den Chip müssen Sie jedoch selbst zahlen. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig, mindestens 3-4 Wochen vor Ablauf der Kostenübernahme, um Verlängerung, sonst müssen Sie wieder den vollen Preis bezahlen. Ein Förderantrag hat hinsichtlich Ihrer Zahlungspflicht keine aufschiebende Wirkung, d.h. auch wenn Sie einen Antrag gestellt haben, müssen Sie zunächst die vollen Kosten bezahlen. Nur wer einen aktuellen Bescheid bei unserem Abrechnungspartner vorgelegt hat, kann nach dem BuT abgerechnet werden und damit ein kostenfreies Mittagessen erhalten.

Senden Sie hierzu den Bescheid postalisch an: MensaMax GmbH, Stuttgarter  Str.  41,  75179  Pforzheim  oder eingescannt per E-Mail an:                                            STD2547@mensamax.de

Sie haben Fragen?

Wir haben die Firma MensaMax GmbH mit Sitz in Pforzheim beauftragt, die Abwicklung der Bestellung sowie der kompletten Abrechnung in unserem Namen zu übernehmen. Wir bitten Sie daher, sich zuerst vertrauens- voll dorthin zu wenden.

Entweder per Telefon:  0 72 31 / 9 68 24 20      oder per E-Mail: STD2547@mensamax.de