Betreuung

An unserer Schule gibt es neben einer Vielzahl von außerschulischen Angeboten montags bis donnerstags von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr eine kostenlose Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung. Sie steht Schülern aller Klassenstufen offen.

Wenn Schüler/innen Zeit zu überbrücken haben, in ruhiger Atmosphäre Hausaufgaben anfertigen möchten und dabei gelegentlich Hilfe brauchen, in der Bibliothek am Computer recher¬chieren oder Bücher lesen wollen, gerne mit Freunden drinnen oder draußen spielen, können sie gerne in der Betreuung angemeldet werden.

Zum Team gehören drei Pädagogische Mitarbeiterinnen (PMs) mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Betreuung und Unterricht aus Grundschule, Sportverein, Nachhilfeinstitut und Volkshochschule.

An den Betreuungstagen arbeiten immer zwei Pädagogische Mitarbeiterinnen zusammen, wobei eine in Raum 2 Spiel- und Bastelangebote bereithält und eine in der benach¬barten Bibliothek Hausaufgabenbetreuung anbietet. Haben Schüler bereits nach der 5. Stunde Unterrichtsschluss, können sie die Zeit bis 13 Uhr in der Mensa oder in der Bibliothek verbringen.

Grundsätzlich können die Schüler selbst entscheiden, ob und wann sie in der Betreuung Hausaufgaben machen. Dabei ermutigen wir sie immer, bei uns ihre Hausaufgaben anzufertigen; wir unterstützen, erklären und üben, wenn es nötig ist und wenn wir die Kapazitäten haben. Die Verantwortung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Hausaufga-ben bleibt selbstverständlich bei den Erziehungsberechtigten.

Die Anmeldung erfolgt über die Schul-Homepage (obere Menüleiste). Die Zugangsdaten erhalten die Schüler von ihren Klassenlehrer/innen. Nach der Registrierung können Eltern ihr Kind für einzelne Tage oder Wochen anmelden. Sie können es bis zum Ende der Betreuungszeit oder für einen kürzeren Zeitraum anmelden.

Ein „Schnuppern“ ist jederzeit auch ohne Anmeldung möglich. An- und Abmeldungen können bis zum Vorabend vorgenommen werden. Kurzfristige An.-und Abmeldungen sind telefonisch über das Sekretariat oder über einen Eintrag im Schülerbuch möglich. Über das Schülerbuch können auch Nachrichten und Informationen zwischen Eltern und Betreuung ausgetauscht werden.

Wenn ein angemeldeter Schüler nicht zur Betreuung erscheint, bekommen die Eltern von uns eine Rückmeldung per E-Mail.

Für Anmerkungen und Anregungen wenden Sie sich bitte an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail Frau Dr. Puckhaber.

Das Betreuungsteam
Katja Glink, Nicola Kamens, Heidrun Ohrloff

Betreuungsteam ohne Lehrkräfte
v.links: Frau Glink, Frau Ohrloff, Frau Kamens