Beratung

Hilfe – An wen kann ich mich wenden?

Fallback or ‚alternate‘ content goes here. This content will only be visible if the SWF fails to load.

Mit vielen Anliegen wendet ihr euch bestimmt zuerst an eure Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer oder eure Tutoren, die euch gern unterstützen und beraten.

Manchmal gibt es gute Gründe, mit einer anderen Person eures Vertrauens zu sprechen. Auf dieser Seite seht ihr, welche Beratungsangebote euch an unserer Schule zur Verfügung stehen.

Beratungslehrer

Raum 208

Frau Matthes

eM@il

Herr Fiege
eM@il

Als Beratungslehrer stehen wir an dieser Schule Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kollegium als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei schulischen und außerschulischen Problemen jeglicher Art suchen wir gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten. Die Gespräche finden vertraulich und in einer geschützten Atmosphäre statt. Termine sollten möglichst vereinbart werden.

Schulpsychologin

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte der Grund-/Haupt- und Realschulen sowie der Gymnasien können sich bei Problemen des Schulalltags an die Fachkraft für Prävention, Frau Dr. phil. I. Vietze, Diplom-Psychologin, wenden.

Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht, die alle Informationen umfasst, die Teil der Beratung sind. Ohne ausdrückliches, schriftliches Einverständnis dürfen und werden diese Informationen auch an das Jugendamt, Schule oder Gericht nicht weitergegeben.

Beratungszeiten:

Montag: 9.00 – 13.00
Dienstag: 9.00 – 13.00 und 15.00 – 17.30
Mittwoch: 9.00 – 13.00
Donnerstag: 9.00 – 13.00

Zur Terminvereinbarung:

  • Anrufen und eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen
  • eine Nachricht im Briefkasten vor dem Büro hinterlassen
  • eine Email schreiben

Dr. phil. I. Vietze, Diplom-Psychologin
Psychologische Beratung
Fachkraft für Prävention
Schulzentrum Nord
Hansestr. 15
21614 Buxtehude

Tel.: 04161/ 644 146

Email: i.vietze(at)stadt.buxtehude.de

SR-Beratungslehrer

Frau Matthes

eM@il

Frau Dr. Köhr

eM@il

Wir unterstützen und beraten euch sowie den Schülerrat bei der Gestaltung des Schullebens und der Wahrnehmung demokratischer Aufgaben. Wir verstehen uns außerdem als kommunikative Gelenkstelle zwischen Schüler- und Lehrerschaft.