Beratung

Hier findet ihr einige Themen, die häufig Beratungsanlässe werden und die jeweils Zuständigen, die euch weiterhelfen könnten. Nehmt gern Kontakt auf:

Bereich Erster Ansprechpartner weitere Hilfen / Berater
Soziale Konflikte Klassenlehrer Streitschlichter  

Beratungslehrer

Jugendsozialarbeit an Schulen

Erziehungsberatungsstelle

 „Mobbingverdacht“ Klassenlehrer Mobbing-Interventionsteam (MIT)  

Beratungslehrer

Jugendsozialarbeit an Schulen

Schulangst Klassenlehrer Beratungslehrer  

Jugendsozialarbeit an Schulen

Erziehungsberatungsstelle

BesE

Schulpsychologie

Schulleitung

Hausaufgaben Klassenlehrer Fachlehrer  

Beratungslehrer

Probleme mit Lehrern betroffene Lehrer Klassenlehrer  

Beratungslehrer

Jugendsozialarbeit an Schulen

Schulleitung

familiäre Probleme Klassenlehrer Beratungslehrer  

Jugendsozialarbeit an Schulen

Erziehungsberatungsstelle

Lernschwierigkeiten/ Fördern Klassenlehrer Beratungslehrer  

Schüler helfen Schülern

Erziehungsberatungsstelle

Fachberater (LRS/Dyskalkulie)

Schulpsychologie

Andere allgemeine Sorgen oder Kummer Klassenlehrer Beratungslehrer  

Jugendsozialarbeit an Schulen

Nummer gegen Kummer

116111 (ohne Vorwahl aus jedem Bundesland)

Erziehungsberatungsstelle

BesE

weitere Informationen

 

Beratungslehrer

Raum 208

Frau Matthes  

eM@il

Herr Fiege
eM@il

Als Beratungslehrer stehen wir an dieser Schule Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kollegium als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei schulischen und außerschulischen Problemen jeglicher Art suchen wir gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten. Die Gespräche finden vertraulich und in einer geschützten Atmosphäre statt. Termine sollten möglichst vereinbart werden.

Mobbing-Interventionsteam (MIT)

Frau Schumann  

eM@il

Herr Fiegler  

eM@il

SR-Beratungslehrer

Frau Schlutt 

eM@il

Herr Fiegler
 

eM@il

Wir unterstützen und beraten euch sowie den Schülerrat bei der Gestaltung des Schullebens und der Wahrnehmung demokratischer Aufgaben. Wir verstehen uns außerdem als kommunikative Gelenkstelle zwischen Schüler- und Lehrerschaft.

Jugendsozialarbeit an Schulen

Seit Februar 2019 ist Herr Thomforde als Jugendsozialarbeiter der Hansestadt Buxtehude am Schulzentrum Süd tätig. Sein Büro befindet sich im Erdgeschoss der Realschule Süd im Raum 1.11. Herr Thomforde ist Sozialpädagoge und steht allen Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Seite.

In seinen Tätigkeitsbereich fallen folgende Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften,
  • Beiträge zur Schulkultur,
  • Unterstützung bei Ganztagsangeboten, wie beispielsweise AG´s,
  • Ferienangebote in Kooperation mit der Stadtjugendpflege Buxtehude,
  • Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern beim Berufseinstieg,
  • Präventionsarbeit sowie
  • Netzwerkarbeit und Kooperationen (Jugendamt, Beratungsstellen)

Herr Thomforde ist in seiner Funktion als Jugendsozialarbeiter der Hansestadt Buxtehude und Teil der Fachgruppe Jugend und Familie durch regelmäßigen Austausch mit diversen Institutionen, Beratungsstellen und Einrichtungen gut vernetzt und hat immer ein offenes Ohr für alle Sorgen, Nöte und Probleme.

Andreas Thomforde  

Jugendsozialarbeit in Schulen, Hansestadt Buxtehude

Büro: Realschule-Süd Buxtehude, Raum 1.11

Telefon: 04161 501-5193

jugendsozialarbeit@stadt.buxtehude.de