Schulkunstkalender 2020

Es ist vollbracht, der Schulkunstkalender für das kommende Jahr ist fertig und liegt druckfrisch zum Verkauf bereit!

Da sich das Konzept „Kunstkalender und Planer“ bewährt hat, haben sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe entschieden, auch im Schulkalender 2020 die Blätter doppelseitig zu gestalten, damit man ihn entweder als dekorativen Wandschmuck oder als fünfspaltigen Familienplaner nutzen kann. Wir haben zudem an den „Kinderkrankheiten“ des Planer-Kalendariums gearbeitet. Durch eine veränderte Anordnung lassen sich nun die Monatsseiten des Planers chronologisch umblättern. Außerdem wurde die Richtigkeit des Kalendariums besonders geprüft.

Der Kalender ist wie bisher als Farbdruck im DIN A 3- Querformat angelegt. Der bisherige Preis von 5,- € kann gehalten werden. Der in einer limitierten Auflage von 200 Stück gedruckte Kalender ist ab sofort im Sekretariat erhältlich.

Weitere Gelegenheiten, den Kalender zu kaufen:

– am Elternsprechtag für die Jahrgänge 5 bis 7, Mittwoch, 20.11.2019

– am „Vorweihnachtlichen Tag der offenen Tür“, Mittwoch,11.12.2019

Danksagung

 An der Arbeitsgruppe, die die Schülerwerke ausgewählt und über die Gestaltung der Kalenderseiten diskutiert hat, waren beteiligt:

Frau Buß und Frau Staker (Elternvertreterinnen), Jonas Dammann (Schülervertreter) und

die Kolleginnen der Fachgruppe Kunst.

Unser besonderer Dank gilt Frau Eckoldt, die auch in diesem Jahr mit ihrem professionellen Know-How das Design des Kalenders zur Vollendung gebracht hat.

Der Schulverein übernimmt dankenswerterweise die Vorfinanzierung der Druckkosten.

Unsere Schulsekretärinnen Frau Ehrecke, Frau Papke und Frau Warnholtz sind unsere Stützen beim Verkauf des Kalenders.

Allen Genannten und selbstverständlich allen Schülerinnen und Schülern, die mit ihren Werken die Seiten des Schulkunstkalenders prägen, sei ausdrücklich gedankt.

Für die Arbeitsgruppe

Sabine Möller